GARTENARBEIT

Leider wachsen nicht nur Blumen in der Erde ...

Lama Ma

Leider wachsen nicht nur Blumen und Gemüse in der Erde, sondern auch sehr unangenehme und meist resistente Bakterien, z.B. Burkholderia cepacia, die die Gesundheit von CF-Patienten ernsthaft gefährden.

B. Cepacia kommt typischerweise in Wasser und Erde vor und kann in feuchter Umgebung lange Zeit überleben. Früher als Ursache für eine bestimmte Art von Fäulnis an zwiebelartigen Pflanzen, Knoblauch, Zwiebeln usw. bekannt, ist die Art häufig im Bereich der Pflanzenwurzeln zu finden, greift junge Zwiebeln an und zeigt eine bemerkenswerte Fähigkeit, Öl zu absorbieren. (1)

Wenn Ihr Kind oder Sie CF haben, sollten Sie die Gartenarbeit vermeiden. Wenn doch nötig, erledigen Sie Ihre Gartenarbeit mit Maske und Handschuhen und desinfizieren Sie danach Ihre Hände! Achten Sie auf mögliche Kreuzinfektionen. (2)

Konsumieren Sie keine Zwiebeln mit Anzeichen von Fäulnis. Essen Sie Gemüse und Früchte ohne Anzeichen von Fäulnis, so viel Sie möchten (2). 

Quellen:

(1) wikipedia

(2) Medizinische Universitätsklinik CF-Zentrum am AKH-Wien

 

GARTENARBEIT

Leider wachsen nicht nur Blumen in der Erde ...

Lama Ma

Leider wachsen nicht nur Blumen und Gemüse in der Erde, sondern auch sehr unangenehme und meist resistente Bakterien, z.B. Burkholderia cepacia, die die Gesundheit von CF-Patienten ernsthaft gefährden.

B. Cepacia kommt typischerweise in Wasser und Erde vor und kann in feuchter Umgebung lange Zeit überleben. Früher als Ursache für eine bestimmte Art von Fäulnis an zwiebelartigen Pflanzen, Knoblauch, Zwiebeln usw. bekannt, ist die Art häufig im Bereich der Pflanzenwurzeln zu finden, greift junge Zwiebeln an und zeigt eine bemerkenswerte Fähigkeit, Öl zu absorbieren. (1)

Wenn Ihr Kind oder Sie CF haben, sollten Sie die Gartenarbeit vermeiden. Wenn doch nötig, erledigen Sie Ihre Gartenarbeit mit Maske und Handschuhen und desinfizieren Sie danach Ihre Hände! Achten Sie auf mögliche Kreuzinfektionen. (2)

Konsumieren Sie keine Zwiebeln mit Anzeichen von Fäulnis. Essen Sie Gemüse und Früchte ohne Anzeichen von Fäulnis, so viel Sie möchten (2). 

Quellen:

(1) wikipedia

(2) Medizinische Universitätsklinik CF-Zentrum am AKH-Wien